Lesung: Schreibwerkstatt Waldviertel

Am Samstag (6.10.) lese ich gemeinsam mit Bettina Gärtner, Ljuba Arnautovic, Judith Nika Pfeifer und Bernhard Saupe  bei der 15-Jahres-Feier der Schreibwerkstatt Waldviertel im Kunsthaus Horn.

Diese Lesung freut mich besonders, weil ich in den Schreibwerkstätten, zuerst in Langschlag, dann in Horn, sehr viel gelernt und auch großartige Leute kennengelernt habe.

Es gibt Musik von Ernst Molden, eine Festrede von Franz Schuh, Interviews und Gespräche und eben die Lesungen. Ich freu mich!

poetin Nr. 25

Gerade ist die die neue Ausgabe Nr. 25 der poetin zum Thema „Autorschaft und Elternschaft“ mit meinem bösen Spielplatztext „Die schläft nur“ erschienen. Es gibt Reizdarmsyndrome, tote Mäuse am Stiel und Buttercroissants!

Alois Vogel Preis 2018

Es freut mich sehr – ich habe mit meiner Kurzgeschichte „Das Salz ist zu schade“ den Alois Vogel Preis 2018 gewonnen.

Am 21. September wird der Preis in Pulkau (NÖ) mit einer Lesung übergeben und einige Tage davor, am 16. September, wird der Text auf Ö1 in den „Neuen Texten“ um 21.40 gesendet.

Lesung: o-töne Wien

Am Donnerstag (23.8.) lese ich beim Literaturfest o-töne im Museumsquartier Wien im Rahmen der o-töne Debüts zum ersten Mal aus „Bevor wir verschwinden“.

Der Abend beginnt um 20.00 und nach meiner Lesung stellt Daniel Wisser seinen neuen Roman „Königin der Berge“ vor.